KABAWIL e.V.

Spaces speak


Soundlabor + Urban Sketching
mit Thomas Klein und Heribert Münch

Vertraute und ungewöhnliche Orte entdecken
Klänge erforschen
persönlichen Blick mit Bleistift und Papier skizzieren
Collagen erstellen
Musik kreieren
Geschichten erfinden
Exkursionen zu unterschiedlichen Orten
Flughafen, Park, Altstadt, Museum, Hafen, Kirche,…

Im soundlabor nehmen wir Stimmen und Stimmungen von Orten auf, bearbeiten sie und fügen sie in Collagen zusammen. Wir bearbeiten das gesammelte Material. Es entstehen Klangcollagen, Songs und instrumentale Musik. Bitte Smartphone für Tonaufnahmen mitbringen.

Urban Sketching: Das Skizzieren von Ansichten und Details der Orte. Die Besonderheiten mit Bleistift auf Papier festhalten. Wir entwerfen einen forschenden, persönlichen Blick auf die Räume. Es geht nicht um das künstlerische Talent, sondern um den Prozess des Entdeckens.

Samstag 24. Juni 2017

Kabawil e.V., Flurstr.11, 40235 Düsseldorf im Hinterhof

Weitere Termine (immer ab 12 Uhr):
Sa 09. Juli,   Sa 15. Juli,
Sa 12. August, Sa 19. August 
Sa 22 August 12 – 16 Uhr, Treffpunkt KIT-Café, Mannesmannufer 1

Keine Teilnahmegebühr!
Das Zeichenmaterial wird gestellt.
Alter: Jede*r ab 16 Jahren
Refugees welcome!

info@kabawil.de

Mit freundlicher Unterstützung durch:

Kommentare sind geschlossen.